Die Geschichte von Warren Buffett

Bisher keine Bewertungen

Anzeige

Der wohl erfolgreichste Investor aller Zeiten, Warren Buffett, feierte vor kurzem seinen 88. Geburtstag. Berkshire Hathaway spekulieren bereits über die möglichen Nachfolger des Genies. Doch wie kam der der Mann an die Spitze der reichsten Menschen der Welt und veränderte sowohl das Bildungs als auch das Gesundsheitswesen? Ein Rückblick über die relevantesten Meilensteine der Geschichte von Warren Buffett und einer wunderbaren Grafik von Jeff Desjardins.

Das vielleicht wichtigste Buch in Buffetts Leben

Machte dieses Buch Buffett zum Milliardär?
Machte dieses Buch Buffett zum Milliardär?
Am 30. August 1930 wurde Buffett in Omaha geboren. Als Kind interessierte er sich bereits fürs Geld verdienen und war fasziniert von Zahlen. Eines Tages las er das Buch “One Thousand Ways to Make $1000” von F. C. Minaker. Dieses Buch veränderte sein Denken und er wandte einige darin enthaltenen Thesen erfolgreich an. Das Buch ist auch heute noch erhältlich. Selbstverständlich in einer neueren Auflage, aber leider nur in englischer Fassung.

Dieses Buch, welches so unwichtig erscheint, hatte wohl einen massiven Effekt auf das Denken vom nun erfolgreichsten Investor aller Zeiten. Die Geschichte von Warren Buffett nahm seinen lauf…

 

Die wichtigsten Glaubenssätze

Buffett selbst bezeichnet folgende drei Lehren als die wichtigsten Glaubenssätze, die er lernen musste:

  • Nicht zu sehr auf den Preis einer Aktie fixieren.
  • Nichts überstürzen um einen kleinen Gewinn zu machen. Geduld zahlt sich aus.
  • Nicht die Verantwortung für das Geld anderer Leute übernehmen außer man ist sich vollkommen sicher.

Der lange aber stetige Weg

Buffett war nicht immer erfolgreich. Die Geschichte von Warren Buffett ist ebenso geprägt von fehlgeschlagenen Unternehmensgründungen, unprofitablen Geschäften und Unmengen von Lesestoff, den er sich einverleibte.

Doch dann las er ein Buch, welches sein Leben nachhaltig veränderte. Es war das wohl jedem bekannte “The intelligent Investor” von Benjamin Graham. Er deklariert es gerne als das beste Buch, das über das Investieren jemals geschrieben wurde. Nach dem Lesen fing er an, an der Columbi Business School zu studieren und Graham wurde sein Mentor. Ein Mentor der sein Leben für immer verändern sollte.

Hier zu seiner heutigen Strategie.

Die Geschichte von Warren Buffett

Jeff Desjardins hat diese Story über den jungen Buffett in einer hervorragenden Grafik veröffentlicht:

Courtesy of: Visual Capitalist

 

Anzeige

 

 

Artikel bewerten

Disclaimer: Alle Texte stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung dar. Sie wurden vom Verfasser aus öffentlich zugänglichen Quellen recherchiert und mit der eigenen Meinung des Verfassers ergänzt. Alle zur Verfügung gestellten Informationen dienen allein der privaten Information und der privaten Unterhaltung. Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden. Sollten die Besucher dieser Seite sich die Inhalte zu eigen machen oder Ratschlägen folgen, so handeln sie eigenverantwortlich und mit eigenem Risiko. Bei Links zu Produkten handelt es sich zum Teil um Affiliatelinks bei denen wir im Falle eines Verkaufs eine Provision erhalten. Sie zahlen dadurch nicht mehr.
avatar

Anzeige