Anzeige

Deutschland wird immer als reiches, wohlhabendes Land bezeichnet. Doch was bedeutet dieser Begriff und welches land kann als reichstes Land der Welt bezeichnet werden? Diese Frage ist nicht ganz so einfach zu beantworten, denn es gibt mehrere Herangehensweisen an das Verfahren der Bestimmung. Es gibt gravierende Unterscheide ob man das Gesamtvermögen einer Nation betrachtet oder das Pro Kopf Vermögen. Im Folgenden ein Überblick über die beiden wichtigsten Kriterien, wenn es um die Frage geht, welche Länder die reichsten der Welt sind.

Gesamtvermögen

Die Art die reichsten Länder der Welt anhand des Gesamtvermögens zu bestimmen ist wohl das geläufigste. Bei dieser Art werden die Aktiva, also wie z. B. Immobilien, Wertpapiere, Kapitalbestände minus der Verschuldung der Bevölkerung gerechnet. Deshalb wird es auch gern als Absolutvermögen der Bürger und Bürgerinnen bezeichnet. Die Vermögensrolle des Staates spielt deshalb bei der Berechnungsart keine relevante Rolle. Deshalb können auch theoretisch die am stärksten verschuldeten Staaten die oberen Plätze belegen.

Hier eine Liste der 15 reichsten Länder in US Dollar geordnet nach den Gesamtvermögen nach einer Schätzung der Credit Suisse: (Die Liste stammt von wikipedia.org)

RangLandVermögen in Mrd. US$ (2018)[3]
Welt317.084
1Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten98.154
Europäische Union Europäische Union77.821
2Volksrepublik China Volksrepublik China51.874
3Japan Japan23.884
4Deutschland Deutschland14.499
5Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich14.209
6Frankreich Frankreich13.883
7Italien Italien10.569
8Kanada Kanada8.319
9Australien Australien7.577
10Spanien Spanien7.152
11Südkorea Südkorea7.107
12Indien Indien5.972
13Republik China (Taiwan) Taiwan4.065
14Schweiz Schweiz3.611
15Niederlande Niederlande3.357

Wenn es um das Gesamtvermögen geht ist die USA seit Jahrzehnten als reichstes Land der Welt zu bezeichnen. Das wundert wenig, den dort liegen die größten Vermögen der Welt. Die oberen Plätze der reichsten Menschen in der Forbes Liste sind nahezu alles Amerikaner. China hingegen holte die letzten Jahre diesbezüglich enorm auf und überholte Japan erst 2015. Deutschland kämpft seit Jahrzehnten um den 4. Platz mit Großbritannien. Der potentielle Brexit wird sich voraussichtlich positiv auf die Platzierung von Deutschland auswirken. So wird laut Experten massiv Kapital vom vereinigten Königreich abgezogen.

Reichstes Land der Welt

In welchen Land liegt der größte Reichtum vor?

Vermögen pro Kopf

Eine andere Art und Weise die Bestimmung als reichstes Land der Welt vorzunehmen ist das Vermögen pro Kopf zu berechnen. Die Berechnung erfolgt identisch wie beim Gesamtvermögen. Nur dass anschließend das Gesamtvermögen noch durch die Bewohneranzahl, bzw. der erwachsenen Menschen, geteilt wird. So kommt man auf das durchschnittliche Vermögen pro Kopf des jeweiligen Staates.

Auch hierzu hat die Credit Suisse eine Schätzung abgegeben und kam zu folgenden Ergebnis. (Die Liste stammt von wikipedia.org) Das Medien-Vermögen bezieht sich auf die Vermögensverteilung / Vermögensungleichheit und gibt an wie viel eine gewöhnliche Person tatsächlich zu Verfügung hat. Sie ist die realistischere Zahl, wenn es um den Otto-Normal-Bürger geht.

RangLandVermögen pro Erwachsene
Person in US-Dollar (2017)
Median-Vermögen pro
Person in US-Dollar (2017)
1Island Island587.649444.999
2Schweiz Schweiz537.599229.059
3Australien Australien402.603195.417
4Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten388.58555.876
5Neuseeland Neuseeland337.441147.593
6Norwegen Norwegen320.475130.543
7Luxemburg Luxemburg313.687167.664
8Dänemark Dänemark281.54287.231
9Belgien Belgien278.139161.589
10Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich278.038102.641
11Singapur Singapur268.776108.850
12Frankreich Frankreich263.399119.720
13Schweden Schweden260.66745.235
14Kanada Kanada259.27191.058
15Irland Irland248.46684.592
20Deutschland Deutschland203.94647.091

Aus dieser Sichtweise ändert sich das Bild des reichsten Landes stark. Hier liegt Island an der Sptize. Doch auffallend ist, dass die USA hierbei lediglich ein Median Vermögen pro Kopf von nur 55.876 US Dollar je Kopf hat. Dies zeigt bereits die enorme Vermögensungleichheit in den Vereinigten Staaten. Doch auch Deutschland liegt mit 47.091 USD abgeschlagen auf den 20. Platz. Diesbezüglich kann also wenig von Deutschland als reiches Land die Rede sein. Als reichstes Land der Welt kann aus dieser Betrachtungsweise sehr wohl Island als solches bezeichnet werden. Beim Median Vermögen folgt dahinter die Schweiz.

Reichstes Land der Welt – Welches ist es nun?

Anzeige

Aus Sicht des “gewöhnliches Bürgers” und des pro Kopf Vermögens ist Island das reichste Land. Bezüglich Gesamtvermögen jedoch die USA. Bei den USA muss jedoch die sehr ungleichmäßige Verteilung beachtet werden. Je nach Betrachtungsweise ergeben sich so andere Ergebnisse. Fakt ist jedoch, dass Deutschland mit einen Median-Vermögen pro Kopf von 47.091 US Dollar nicht als besonders reich bezeichnet werden sollte. Andere EU Staaten sind diesbezüglich weit voraus. Auch wenn Deuschland relativ klein ist, befinden sich hier doch große Vermögen. Das im Gegenzug zum oben genannten Median-Vermögen deutet auf die ungleichmäßige Verteilung hin. Deutschland ist eben nicht als ganzes so reich, wie es gerne bezeichnet wird.

Disclaimer: Alle Texte stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung dar. Alle Informationen dienen allein der privaten Information und der privaten Unterhaltung. Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden. Sollten die Besucher dieser Seite sich die Inhalte zu eigen machen oder Ratschlägen folgen, so handeln sie mit vollem eigenem Risiko. Sollten Ihnen gravierende Fehler oder gezielte Meinungsmache in einen Artikel auffallen, so nutzen Sie bitte unser Kontaktformular und zeigen uns den Umstand an.