Anzeige

Ganz im Sinne des Tages der Arbeit wollen wir auf die Frage eingehen: Wo verdient man am meisten? In welchen Land beziehen die Arbeitnehmer im Durchschnitt die höchsten Löhne. Einige werden sich sicher wundern an welcher Stelle dabei Deutschland steht. Bekannt ist den meisten nur, dass in Deutschland ein Durchschnittslohn von 47.585 US Dollar besteht. Dieser stieg in den letzten Jahrzehnt kontinuierlich an. So lag dieser im Jahre 2000 noch bei 41.873 US Dollar. Ein Anstieg also um 12 Prozent. Man sollte jedoch ergänzen, dass es sich bei diesen Zahlen um die kaufkraftbereinigten Daten bis 2017 handelt. Die Inflation ist also mit einbezogen.

Der Ländervergleich

Im Folgenden die Daten aus dem OECD Datensatz. Diese Abkürzung steht für Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Sie analysieren jährlich die reale Lohnentwicklung in verschiedenen Ländern, wo es ausreichend Daten gibt. In Ländern wie in China ist das nicht der Fall, weshalb sie in nachfolgender Tabelle nicht aufgeführt sind.

Tabelle zu den Reallöhnen (kaufkraftbereinigt in US Dollar):

Land20102011201220132014201520162017
Luxemburg Luxemburg59.86058.81758.48658.81359.92861.97562.09163.062
Schweiz Schweiz60.40060.50361.56762.51662.61662.49562.37062.283
Island Island44.55846.77446.95347.91048.23451.75956.09461.787
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten58.05458.20058.66958.41259.25060.69260.68660.558
Niederlande Niederlande53.02352.66852.78152.80852.60253.17153.29552.877
Dänemark Dänemark49.42449.14849.02449.42450.36951.12651.82651.466
Norwegen Norwegen47.31048.89750.22751.23651.41551.66350.82551.212
Österreich Österreich49.31648.80949.04749.12049.29949.96550.33050.349
Belgien Belgien48.94149.38249.71550.36350.58350.24950.04149.675
Australien Australien48.11249.62249.90149.64949.98949.56349.60349.126
Irland Irland51.86047.80646.90545.73545.82846.56146.93247.653
Kanada Kanada44.33645.01646.05946.93747.45347.67347.37047.622
Deutschland Deutschland42.97043.70344.20244.73645.42146.40947.09747.585
Frankreich Frankreich41.54841.47241.75941.98642.40342.73143.22143.755
Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich44.52143.37043.10543.15442.78243.15243.71343.732

Die Tabelle stammt von wikipedia.org

Wo verdient man am meisten? – Fazit

Am meisten verdient man also in Luxemburg. Im Durchschnitt beträgt der Lohn dort um knapp 16.000 US Dollar mehr als in Deutschland. Doch auffallend ist ebenso, dass in Ländern wie den Niederlande, kein wirklicher Zuwachs zu verzeichnen ist. Hier wird deutlich wie stark der Reallohn von der wirtschaftlichen Entwicklung abhängig ist. Denn seit 2008 sank das BIP in Niederlande und die Wachstumsraten waren sehr durchwachsen. Tatsächlich kann also behauptet werden, dass der wirtschaftliche Aufschwung auch den Durchschnittsbürger hilft. So zeigt es zumindest der kontinuierlichen Lohnanstieg in Deutschland. Doch beim Abschwung oder stagnierender Wirtschaft ist eben auch das glatte Gegenteil der Fall. Stagnierende oder sinkende Reallöhne sind dann sehr wahrscheinlich. So z. B. in Griechenland, wo die Reallähne deutlich verloren bzw. verlieren.

Disclaimer: Alle Texte stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung dar. Sie wurden vom Verfasser aus öffentlich zugänglichen Quellen recherchiert und mit der eigenen Meinung des Verfassers ergänzt. Alle zur Verfügung gestellten Informationen dienen allein der privaten Information und der privaten Unterhaltung. Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden. Sollten die Besucher dieser Seite sich die Inhalte zu eigen machen oder Ratschlägen folgen, so handeln sie eigenverantwortlich und mit eigenem Risiko. Bei Links zu Produkten handelt es sich zum Teil um Affiliatelinks bei denen wir im Falle eines Verkaufs eine Provision erhalten. Sie zahlen dadurch nicht mehr.