Anzeige

Der Elektroautomobilmarkt ist ein Markt der Zukunft, so viel sollte klar sein. Ein Hersteller nach den anderen tritt auf die Bildfläche und will an der Börse das nötige Kapital erhalten um die Expansion voranzutreiben. Der neue Kandidat ist Lucid Motors. Die Lucid Motors Aktie ist seit Ende Juli 2021 an den Börsen gelistet. Man im Feld der Elektromobilität als enorm aussichtsreicher Kandidat geahndet. Die ersten Berichte über sein Modell Lucid Air sprechen von unerwartet hoher Qualität des Wagens. Doch reicht das um die bereits jetzt sehr hohe Bewertung der Aktie recht zu fertigen?

 

Teslas Lucid?

Die Parallelen von Tesla zu Lucid sind nicht zu übersehen. Das dürfte aber auch niemanden wundern, immerhin ist Lucids CEO Rawlinson ein Ingenieur bei Tesla gewesen. Er gilt als Veteran in der Industrie und arbeite bereits bei Jaguar und Lotus. Bei Tesla werkelte er am Model S, woran das Lucid Air sehr stark erinnert. Auch der Preis ist sehr ähnlich, weshalb man offen die Konkurrenz mit Tesla sucht und dabei aber mehr bieten will als die amerikanische Konkurrenz. In den Präsentationsfolien stellt man klar den Vergleich mit Tesla dar. Der Vorstand besteht durchweg aus Menschen, die Erfahrung in der Automobilindustrie haben, auch einige bei Tesla. Lucid will technologischen Fortschritt, Sportlichkeit und Luxus miteinander vereinbaren. Das Ganze findet in einer hochmodernen Fabrik in Nordamerika statt.

Lucid Motors sagt Tesla offen den Kampf an.

Anzeige

Lucid Motors sagt Tesla offen den Kampf an.

Das Potential

Bei Lucid spielt aktuell nur das Lucid Air eine Rolle. Damit will man 2022 0,6 % des Elektroautomobilmarkts erobern. Der Markt ist aktuell rund 500 Milliarden USD groß und wächst rasant. So kann erwartet man mit dem Markteintritt auf Basis der Erwartung 2022 einem Umsatz von 2,2 Milliarden USD. 2024 bis 2025 will man den Break Even erreichen. Das Unternehmen hat nun 4,4 Milliarden USD am IPO eingesammelt. Diese Summe sollte voraussichtlich ausreichen um positive Cashflows zu erzielen. Bewertet wird man aktuell allerdings mit rund 50 Milliarden USD. Ein gigantischer Wert für ein Unternehmen, was noch keinen Umsatz erzielt und lediglich das Potential bewertet wird. Entsprechend schwach entwickelte sich auch die Lucid Motors Aktie bisher.

Weiterlesen  Micron Aktie - Kleiner Crash mit großen Chancen

Lucid Motors Aktie – Einschätzung des Verfassers:

    

High-Risk Spekulation

Vor Lucid liegt noch ein langer Weg. An Tesla hat man gesehen, dass der Weg sehr steinig sein kann und aufgrund der sehr hohen Bewertung werden die Erwartungen ebenfalls entsprechend hoch sein. Das fußt wohl in dem erfahrenen Management. Doch es bleibt abzuwarten ob der Hersteller tatsächlich am Markt Fuß fassen kann. Die Konkurrenz ist gigantisch und wird nahezu wöchentlich größer und Lucid Motors braucht noch Zeit um seine Produkte am Markt zu platzieren. Daher ist die Lucid Motors Aktie eine High-Risk Spekulation um auf den Hersteller zu setzen.

 

Der Verfasser hält keine genannten Anlageprodukte.

Disclaimer: Alle Texte stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung dar. Alle Informationen dienen allein der privaten Information und der privaten Unterhaltung. Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden. Sollten die Besucher dieser Seite sich die Inhalte zu eigen machen oder Ratschlägen folgen, so handeln sie mit vollem eigenem Risiko. Sollten Ihnen gravierende Fehler oder gezielte Meinungsmache in einen Artikel auffallen, so nutzen Sie bitte unser Kontaktformular und zeigen uns den Umstand an.