Anzeige

Das beste (und zutreffendste) Börsengedicht der Welt

Bisher keine Bewertungen 2008 war der Unmut über die Finanzbranche über deren Handlungsweisen groß und es wurde Kritik von allen Seiten, sowohl gegenüber den Banken als auch dem Umgang der Politik damit, geäußert. Ein findiger Österreicher hat dazu ein hervorragendes Börsengedicht namens “Wenn die Börsenkurse fallen” verfasst. Ursprünglich hieß es, dass das Gedicht von Kurt Tucholsky im Jahre 1930 verfasst wurde. […]

Weiterlesen

Keynesianismus oder Monetarismus

Bisher keine Bewertungen Die ewige Frage was die bessere Variante der Wirtschaftsgestaltung ist beschäftigt seit Jahrzehnten tausende Ökonomen und Wissenschaftler. Keynesianismus oder Monetarismus lauten meist die Namen der bekanntesten Theorien, worum es hier auch gehen soll. Denn was wir aktuell erleben ist eine Vermischung der beiden Formen. Während einige Länder nahezu nach Keynesianismus nach Lehrbuch handeln, setzen andere eher auf den […]

Weiterlesen