Wirtschaftsnews

Bereitgestellt von Wallstreet Online

  • USA: NAHB-Hausmarktindex stagniert
    am 18. März 2019 um 14:15

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Stimmung auf dem US-Häusermarkt hat sich im März nicht verändert. Der NAHB-Hausmarktindex habe wie im Vormonat bei 62 Punkten gelegten, teilte die National Association of Home Builders (NAHB) am Montag in Washington mit. Analysten hatten hingegen mit einem Anstieg um einen Punkt auf 63 Punkte gerechnet. Der NAHB-Index ist ein Stimmungsbarometer der nationalen Organisation […]

  • Scholz sieht Großbanken auf EU-Ebene abgesichert
    am 18. März 2019 um 14:02

    (Wort in der Überschrift gestrichen) BERLIN (dpa-AFX) - Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sieht auch große Banken durch EU-Regeln inzwischen gut abgesichert. Scholz wurde bei einer Konferenz am Montag in Berlin gefragt, ob eine mögliche Fusion von Commerzbank und Deutscher Bank nicht eine Großbank schaffen würde, die so wichtig wäre, dass sie in einer Krisensituation in jedem Fall gerettet […]

  • Koalition muss Gürtel enger schnallen - Haushalt ohne neue Schulden
    am 18. März 2019 um 14:00

    BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der eingetrübten Konjunktur muss die schwarz-rote Koalition beim Bundeshaushalt den Gürtel enger schnallen. Oberste Priorität ist es, im Etat 2020 erneut eine "Schwarze Null" zu schaffen, also einen Haushalt ohne neue Schulden, wie am Montag aus dem Finanzministerium verlautete. Die Spielräume im Haushalt für zusätzliche Ausgaben werden geringer. Es gehe darum, […]

  • Flüchtlingsfinanzierung: Städtetag lehnt massive Kürzung ab
    am 18. März 2019 um 13:20

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Kommunen laufen Sturm gegen Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), den Bundeszuschuss zu den Flüchtlingskosten deutlich zu reduzieren. "Bund und Länder müssen einen Weg finden, der den realen Aufwendungen der Kommunen für Flüchtlinge gerecht wird und die Ausgaben für Geduldete einbezieht", sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags, Helmut […]

  • Nach Kritik an Arbeitslosenstatistik: Bessere Datenerfassung geplant
    am 18. März 2019 um 13:17

    NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will nach Kritik aus dem Bundesrechnungshof die Datenerfassung für die Arbeitslosenstatistik verbessern. Jobcenter sollen anders als bisher dazu verpflichtet werden, IT-Abfragesysteme zu nutzen, um die Fehler bei der Erfassung von Hartz-IV-Empfängern zu vermeiden, sagte eine BA-Sprecherin am Montag in Nürnberg. Dazu sei eine Weisung in […]

  • Warnliste: Stiftung Warentest warnt vor "Betrüger-Genossenschaften"
    am 18. März 2019 um 12:59

    Wer in eine Genossenschaft eintritt, beteiligt sich an einem Unternehmen. Dafür erhalten Mitglieder z. B. vergünstigten Wohnraum, günstige Kredite oder Strom. Überschüsse werden an die Genossen ausgeschüttet. Die meisten Genossenschaften sind seriös, doch es gibt auch immer mehr schwarze Schafe. Betrüger missbrauchen vermehrt das gute Image von Genossenschaften […]

  • ROUNDUP/5G-Mobilfunkauktion vor dem Start: Behördenchef betont Bedeutung
    am 18. März 2019 um 12:54

    MAINZ (dpa-AFX) - Vor dem Start der 5G-Mobilfunkauktion hat Behördenchef Jochen Homann die Bedeutung der Frequenzvergabe betont. "Wir wollen mit dieser Versteigerung einen Beitrag leisten für das Thema Gigabitgesellschaft und insbesondere für das Thema Industrie 4.0", sagte Homann am Montag in Mainz. Er verwies darauf, dass sich die Frequenzen vor allem für die Industrie eigneten. Am Dienstagmorgen […]

  • ROUNDUP/DGB: Lohnlücke wird nicht kleiner - 'Gesetze laufen ins Leere'
    am 18. März 2019 um 12:50

    BERLIN (dpa-AFX) - Mit wirksameren Gesetzen sollen Frauen vor niedrigeren Einkommen als Männer geschützt werden. Dafür setzten sich am Montag der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), Sozial- und Frauenverbände sowie Frauenministerin Franziska Giffey (SPD) ein. Auf den 18. März fiel diesmal der "Equal Pay Day". Er steht symbolisch für die unterschiedliche Bezahlung von Männern und Frauen. Über […]

  • Bundesregierung: Bahn-Pünktlichkeitswerte haben sich 2018 verschlechtert
    am 18. März 2019 um 12:49

    Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Pünktlichkeitswerte der Deutschen Bahn im Fernverkehr haben sich von 2017 auf 2018 verschlechtert. Das berichtet "RTL Aktuell" unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion. "Die Pünktlichkeitsquote hat sich verschlechtert und die Pünktlichkeitswerte, gemessen an Minuten, ebenfalls. Wir haben in jeder Kategor […]

  • ROUNDUP: Medien: Dritte Brexit-Abstimmung wohl nicht in dieser Woche
    am 18. März 2019 um 12:48

    LONDON (dpa-AFX) - In Großbritannien verdichten sich britischen Medien zufolge die Anzeichen für eine kurzfristige Absage der Abstimmung über das Brexit-Abkommen. Premierministerin Theresa May hatte angekündigt, ihren mit Brüssel ausgehandelten Deal bis Mittwoch zum dritten Mal den Abgeordneten vorzulegen. Eine Regierungssprecherin wollte die angebliche Absage nicht kommentieren. Die Gespräc […]