Bereitgestellt von Wallstreet Online

  • Gewaltiger Sturm über der EU: DAX stürzt nach Jahrestief weiter ab – das ist der Grund
    am 28. September 2022 um 10:33

    Der DAX stürzt kurz nach Handelseröffnung am Mittwoch erstmals seit November 2020 unter die Marke von 12.000 Punkten. Damit ist eine psychologisch wichtige Marke durchbrochen.

  • Niedersachsens Energieminister über Nord-Stream-Lecks:  Krieg im Energiesektor
    am 28. September 2022 um 10:27

    HANNOVER (dpa-AFX) - Niedersachsens Energieminister Olaf Lies sieht im Ukraine-Krieg auch die kritische Infrastruktur in Europa in Gefahr. Angesichts der mutmaßlichen Sabotage der Gas-Pipelines Nord Stream 1 und 2 sagte der SPD-Politiker am Mittwoch, seit dem russischen Angriff auf die Ukraine befinde man sich "in einem Krieg, den wir hier spüren, den Europa spürt, in dem gekämpft wird auf

  • Minister:  Italiens Gasspeicher zu 90 Prozent gefüllt
    am 28. September 2022 um 10:26

    ROM (dpa-AFX) - Zur Vorbereitung auf den anstehenden Winter hat Italien seine Gasspeicher zur 90 Prozent gefüllt. Das teilte der Minister für den ökologischen Wandel, Roberto Cingolani, am Mittwoch mit. Das Mittelmeerland hatte diesen Füllstand als Ziel vor Ende des Herbstes ausgegeben und nun früher als gedacht erreicht. "Der Wert ermöglicht uns, nun ein noch ehrgeizigeres Ziel anzustreben",

  • Kristersson bittet bei Regierungsbildung in Schweden um 14 Tage Zeit
    am 28. September 2022 um 10:25

    STOCKHOLM (dpa-AFX) - Auf dem Weg zu einer neuen Regierung in Schweden hat der Konservative Ulf Kristersson um zwei weitere Wochen Verhandlungszeit gebeten. Bei einem Treffen mit dem Parlamentspräsidenten Andreas Norlén habe er vorgeschlagen, zwei Wochen Sondierungszeit zu erhalten und nach einer Woche über die Fortschritte Bericht zu erstatten, sagte Kristersson am Mittwoch auf einer Pressekonferenz

  • Regierungschef: Keine Bedrohung für norwegische Öl- und Gasanlagen
    am 28. September 2022 um 10:11

    OSLO (dpa-AFX) - Mit Blick auf die vermutete Sabotage an den Nord-Stream-Pipelines in der Ostsee sieht Norwegen seine Öl- und Gasanlagen nicht in konkreter Gefahr. Es bestehe keine spezifische Bedrohung für den norwegischen Festlandsockel, sagte Ministerpräsident Jonas Gahr Støre am Mittwoch der Nachrichtenagentur NTB. Auf diesem Sockel befinden sich die Anlagen. Hilfe vonseiten der Nato bedürfe

  • Kabinett gibt grünes Licht für steuerfreie Arbeitgeber-Pauschale
    am 28. September 2022 um 10:10

    BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundeskabinett hat grünes Licht für die geplante steuerfreie Arbeitgeber-Pauschale zur Abfederung der hohen Inflation gegeben. Nach dem Beschluss vom Mittwoch sollen vom Arbeitgeber gezahlte Prämien bis zu einer Höhe von 3000 Euro bis Ende 2024 steuerlich begünstigt werden. Als nächstes wird das Thema im Bundestag beraten. Offen ist allerdings, wie viele Arbeitgeber

  • Wissenschaftler: Klimawandel lässt Gefahr von Wetterextremen wachsen
    am 28. September 2022 um 10:06

    HAMBURG (dpa-AFX) - Wissenschaftler haben eindringlich vor den unumkehrbaren Folgen einer weiteren globalen Erwärmung gewarnt. Sie sehen eine wachsende Gefahr durch Wetterextreme. "Wir erleben die Klimaveränderung inzwischen direkt vor unserer Haustür, sind selbst unmittelbar betroffen", sagte Tobias Fuchs, Vorstandsmitglied des Deutschen Wetterdienstes (DWD), am Mittwoch beim 12. Extremwetterkongress

  • Kabinett beschließt Wohngeldreform: Mehr Geld und mehr Berechtigte
    am 28. September 2022 um 10:02

    BERLIN (dpa-AFX) - Ab Januar sollen mehr Haushalte in Deutschland einen staatlichen Mietzuschuss bekommen. Das Wohngeld soll zudem um durchschnittlich 190 Euro im Monat aufgestockt werden. Entsprechende Pläne von Bauministerin Klara Geywitz (SPD) beschloss am Mittwoch das Bundeskabinett. Als nächstes ist der Bundestag am Zug. Die Reform soll Haushalte mit wenig Einkommen angesichts der hohen

  • Südkorea: Nordkorea feuert erneut Rakete Richtung Meer ab
    am 28. September 2022 um 10:00

    SEOUL (dpa-AFX) - Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs am Mittwoch erneut eine ballistische Rakete in Richtung offenes Meer abgeschossen. Das berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf das Militär. Die nicht näher beschriebene Rakete sei in Richtung des Japanischen Meers (koreanisch: Ostmeer) geflogen. Weitere Einzelheiten wurden zunächst

  • Hessens Regierungschef Rhein fordert Nachbesserungen beim Entlastungspaket
    am 28. September 2022 um 9:57

    WIESBADEN (dpa-AFX) - Hessens Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) hat bei den Planungen für das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung erneut den Umgang des Bundes mit den Ländern kritisiert. "Es wäre klug gewesen, die Länder frühzeitig einzubeziehen", sagte Rhein dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH vor der Sonderkonferenz der Regierungschef und -chefinnen am Mittwoch. "Dann würden